Besucher gesamt: BESUCHER     In diesem Monat: MONAT     Heute: HEUTE     Online: ONLINE

Hallo, schön dass Sie uns gefunden haben!

Auf unserer Homepage erfahren Sie alles was sich rund um unsere Kirchengemeinde dreht.

 

Sollten Sie lieber weiterhin einen Gottesdienst Online am Bildschirm mitverfolgen wollen,

ist dies weiterhin möglich:

Jahreslosung 2020:

Heutige Losung und Lehrtext:

Bilder von "Night-Of-Light.de"

Night-Of-Light.de


Am 22.06.2020 hat in ganz Deutschland die Night Of Light stattgefunden.


Die Veranstaltungsbranche wird ohne Unterstützung die nächsten 100 Tage nicht überleben und machte deshalb auf sich aufmerksam, indem sie tausende öffentliche Gebäude in Rot beleuchtete.

Ein flammender Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft.

 

Auch die Jakobuskirche in Notzingen wurde von 22:00 bis 1:00 Uhr aufgrund dieser Aktion in rotes Licht gehüllt.

Die Beleuchtung erfolgte durch ApointG, ein Veranstaltungsunternehmen aus Notzingen.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

26.07.20 Kinderkirche Sommerabschluss

Liebe Kinder, wir laden euch ganz herzlich zu unserem Sommerabschluss der Kinderkirche ein! Wo:    Im Pfarrgarten hinter dem Gemeindehaus Wann:  Am 26. Juli um 9.30 Uhr Bei schlechtem Wetter fällt es leider aus. Bitte bringt eine Picknickdecke oder ein Gartenstuhl und ein Lieblingskuscheltier mit....

mehr

17.07.20 Der 6. Rundbrief von Albrecht Schmidt / Uganda steht zur Ansicht und Download bereit

Link zur Ansicht und Download der Rundbriefe von Albrecht Schmidt / Uganda  Der Rundbrief wird auch in der Kirche ausgelegt und darf gerne mitgenommen werden.Sollte er nicht mehr vorhanden sein, so können Sie sich gerne an Josias Ott wenden.

mehr

22.06.20 Night-Of-Light

Night-Of-Light.de Am Montagabend 22.06.2020 findet in ganz Deutschland die Night Of Light statt. Die Veranstaltungsbranche wird ohne Unterstützung die nächsten 100 Tage nicht überleben und machte auf sich aufmerksam, indem sie tausende öffentliche Gebäude in Rot beleuchtete. Ein flammender Appell...

mehr

Termine aus unserer Kirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr

  • 05.08.20 | Bei Explosion in Beirut auch evangelische Kirche beschädigt

    Bei der verheerenden Explosion in Beirut ist auch eine evangelische Kirche stark beschädigt worden. Betroffen seien die Kirche und die Gemeinderäume der Nationalen Evangelischen Kirche von Beirut (NECB) sowie das Gebäude der Theologischen Hochschule (NEST), teilte die „Evangelische Mission in Solidarität“ (EMS) in Stuttgart mit: „Sämtliche Fenster, auch die kostbaren Glasfenster der Kirche, wurden zerstört, einige Decken sind eingestürzt.“ Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gebe es jedoch keine Nachrichten über Verwundete unter den Angehörigen dieser Einrichtungen, sagte ein Sprecher des Missionswerks am Mittwoch dem Evangelischen Pressedienst (epd). 

    mehr

  • 04.08.20 | …in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe.

    Die Weihnachtsgeschichte ist für Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg (DWW), der diakonische Text der Bibel schlechthin. Gott kommt als hilfloses Wickelkind in die politische und gesellschaftliche Realität. Steuerschätzung, Meldepflicht. Für Fremde kein Platz; für Arme nur am Rand. Elk-wue.de hat mit ihm über Diakonie und seine Arbeit gesprochen. Im November tritt er in den Ruhestand. 

    mehr

  • 03.08.20 | Neue Plattform für digitales Lernen online

    Digitales Lernen hat einen neuen Raum: Die Lernplattform www.digitales-lernen-kirche.de ersetzt die bisherige Plattform (www.lernplattform-kirche.de) und bündelt viele Möglichkeiten für kirchliche Einrichtungen und externe Interessierte.

    mehr