Nachbarschaftliche Hilfe

Wenn Sie Hilfe, beispielsweise beim Einkaufen benötigen, weil das Risiko einer Ansteckung für sich oder andere zu groß ist, oder wenn Sie Hilfe leisten möchten, melden Sie sich gerne telefonisch bei der 1. Vorsitzenden Cornelia Aldinger (46277).

 

Wir versuchen, Hilfesuchende und Hilfsbereite zusammenzubringen.

Corona-Läuten und Hausgebet

„Suchet der Stadt Bestes und betet für sie.“ (Bibel – Jeremia 29,7)

Seit dem Frühjahr rufen in allen Kirchen der Region die Glocken gemeinsam um 19.30 Uhr zum Gebet. Dieses Corona-Läuten soll die Verbundenheit trotz der Kontaktbeschränkungen und die Solidarität mit den erkrankten, besonders belasteten und einsamen Menschen ausdrücken. Lassen Sie sich darauf ein und nutzen Sie das Geläut, um einen Moment inne zu halten und sich in dieser herausfordernden Situation Gott anzuvertrauen.