Nachbarschaftliche Hilfe

Wenn Sie Hilfe, beispielsweise beim Einkaufen benötigen, weil das Risiko einer Ansteckung für sich oder andere zu groß ist, oder wenn Sie Hilfe leisten möchten, melden Sie sich gerne telefonisch bei der 1. Vorsitzenden Cornelia Aldinger (46277).

 

Wir versuchen, Hilfesuchende und Hilfsbereite zusammenzubringen.